MINT-Preisverleihung 2019 durch die Bürgerstiftung Kelkheim

Ehrung der MINT-Spitzen der drei weiterführenden Schulen in Kelkheim durch die Bürgerstiftung Kelkheim

Heute, am 20.05.2019 fand zum siebten Mal die Ehrung der Schülerinnen und Schüler der drei weiterführenden Schulen Kelkheims Eichendorffschule, Gesamtschule Fischbach und Privatgymnasium Dr. Richter im Plenarsaal des Rathauses statt. Eingeladen zu dieser Feier hatte die Bürgerstiftung der Stadt Kelkheim. Nach der Begrüßung durch den 2. Vorsitzenden der Bürgerstiftung, Herrn Dr. Kübel und einem Grußwort des Bürgermeisters Herrn Kündiger ehrten die Verantwortlichen der Schulen die Schülerinnen und Schüler, die sich in diesem Schuljahr ganz besonders in den sogenannten MINT-Fächern eingebracht und erfolgreich mitgearbeitet hatten. Die Bürgerstiftung überreichte jeder Schülerin, jedem Schüler als Anerkennung eine Urkunde, einen gravierten Becher, einen USB-Stick sowie einen Büchergutschein. Nach der Veranstaltung lud sie die Gäste zu einem kleinen Imbiss und Umtrunk ein. Die Schülerinnen und Schüler stellten derweil aus, was sie gebaut, programmiert oder gefilmt hatten.
Die Gesamtschule Fischbach ehrte die Arbeitsgemeinschaften RobotX- und 3-D-Druck als jeweils ganze AG für ihre tollen Roboter, die sie bauen und programmieren bzw. für die Programmierung der selbstgedruckten 'Einkaufswagen-Chips', Würfel, Schlüsselanhänger und Figuren. Darüber hinaus wurden die zwei GSF-Teilnehmer an der IJSO, die die 2. bzw. 3. Runde erreicht hatten, ausgezeichnet sowie die Schul- und Zweigsieger des Hess. Mathewettbewerbs und des Känguruwettbewerbs. Auch die Sieger des schulinternen Wettbewerbs 'Denk Mit-Mach Mit', bei dem in diesem Jahr ein Auto gebaut werden sollte, das nur durch eine Gummibandkonstruktion angetrieben wurde, erhielten die besondere Würdigung ihrer Leistung.
Wir sind sehr stolz auf Euch und hoffen, dass Ihr Euch und viele andere sich im kommenden Schuljahr auch wieder an MINT-Aktivitäten beteiligen werden!
Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Bürgerstiftung für ihr Engagement, mit dieser Ehrung die Kinder zu motivieren, sich im MINT-Bereich zu engagieren, mitzuforschen und mitzuentwickeln.