Schülerfirma

Erste Schülerfirma an der Gesamtschule Fischbach: RTGF

Die erste Schülerfirma der Gesamtschule Fischbach, RTGF, wurde in Kooperation mit der Firma IW-Junior gegründet. Sie besteht aus 11 Schüler/-innen der Jahrgangsstufe 8 des Real- und Hauptschulzweigs. Betreut wird sie von ihrem Lehrer Hr. Engel.
Normalerweise absolvieren die Schüler/-innen in Klasse 8 generell ein Berufspraktikum, um erste Erfahrungen in der Berufswelt zu sammeln. Coronabedingt konnten aber leider nicht alle Schüler/-innen mit Praktikumsplätzen versorgt werden. So wurde die Idee ins Leben gerufen, eine Schülerfirma zu gründen und dadurch die ersten Berührungen mit der Berufswelt zu machen. Seit 2 Wochen arbeiten die Schüler/-innen fleißig an ihrem Projekt.
RTGF= Recyceltes Glas aus Flaschen
Die Schüler/-innen sollten sich selbst überlegen, welchen Themenbereich sie mit ihrer Firma ansprechen wollten. Erfreulicherweise kam dabei das umweltfreundliche Thema "Recycling" heraus. Aus alten Glasflaschen stellt die Firma RTGF neue Trinkgefäße bzw. Windlichter, aber auch stylische Lampen her. Hierfür müssen Flaschen gesammelt, zerschnitten, geschliffen, verziert, gebrannt und verpackt werden.
Rund 80 fertige Exemplare können zu sehr moderaten Preisen nun am Freitag, dem 09.07.2021 von 08:30 Uhr – 11:30 Uhr käuflich erworben werden.
Der Stand hierzu wird sich vor dem Haupteingang auf dem oberen Schulhof befinden.
Zwei gute Gründe, um am Freitag an der Schule vorbeizukommen:

  1. Durch Ihre und Eure Unterstützung könnte die Schülerfirma, die noch in den Kinderschuhen steckt, weiterwachsen.
  2. Die Hälfte des eingenommenen Geldes wird einem caritativen Zweck zugute kommen.
    Hier die Preise im Überblick:
    Trinkgefäße und Windlichter: 4€ (2 Stück= 6€)
    Lampen: 5€
    flyer-schuelerfirma